Inhalt ausblenden

TV-Beiträge der METTNAU

Lernen Sie mit den Erfahrungen eines AHB-Patienten die METTNAU kennen und sehen Sie wie er durch seine Reha auf der METTNAU wieder in den Alltag findet.

Das Bild zeigt einen METTNAU AHB-Patienten im Schwimmbad der Werner-Messmer-Klinik

 

Am Sonntag, 22. November 2015 strahlte das Erste Deutsche Fernsehen (ARD) um 17:30 Uhr in der Sendung Gott und die Welt, eine 30-minütige Dokumentation „Mann ist nicht krank – Männer und ihre Gesundheit“ aus. Teile der Dokumentation sind auf der METTNAU entstanden. Ein Patient wurde im Rahmen seiner Anschlussheilbehandlung auf der METTNAU von einem Fernsehteam des SWR zwei Tage begleitet. Der ca. 10-minütige METTNAU-Beitrag zeigt, wie die Erkrankung das Leben des Patienten verändert und wie er mit Hilfe der METTNAU wieder in seinen Alltag findet.