Inhalt ausblenden

Pflegedienst

Der Pflegedienst unserer Einrichtungen versteht sich als kompetenter Partner im interdisziplinären Team, der mit allen Berufsgruppen eng zusammenarbeitet. Dabei steht der Gast, beziehungsweise der Patient im Mittelpunkt unseres Interesses. Denn wir möchten, dass die gemeinsam mit Ihnen vereinbarten Reha-Ziele schnellstmöglich erreicht werden.

Ganz egal, ob Sie nach dem Krankenhausaufenthalt verstärkt Betreuung brauchen oder einfach nur im Notfall oder bei Bedarf unsere Hilfe in Anspruch nehmen wollen, wir sind jederzeit für Sie und Ihre Belange da. Pflegefachkräfte als fachlich versierte Ansprechpartner zum Thema Wundmanagement stehen zusätzlich beratend zur Verfügung. Unsere kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter des Pflegeteams kümmern sich mit viel Einfühlungsvermögen rund um die Uhr um Sie. 

Die aktivierende Pflege ist Teil unseres Grundkonzeptes in der Reha. Sie ist so ausgerichtet, dass die Selbständigkeit und Unabhängigkeit des Menschen so weit wie möglich gefördert wird. Die Pflege bedeutet Hilfe zur Selbsthilfe, sie soll dem Patienten mehr Selbstbewusstsein vermitteln und aufzeigen, wie er als Betroffener alleine oder unter Anleitung und Unterstützung künftig den Alltag auch nach der Reha wieder bestreiten kann. Die aktivierende Pflege soll vorhandene Fähigkeiten zur Selbstversorgung erhalten und solche, die verloren gegangen sind, reaktivieren.
Alle Mitarbeiter des Pflegedienstes wünschen Ihnen, dass Sie sich als Patient/Gast, bei uns auf der METTNAU wohlfühlen. Wenn Sie noch vor einem geplanten Aufenthalt stehen und spezielle Fragen zum Thema Pflege im Vorfeld abklären möchten oder aus anderen Gründen mit uns Kontakt aufnehmen möchten, dann wenden Sie sich bitte per oder unter Telefon +49 (0) 7732 151-97344 an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.