Inhalt ausblenden

Prävention

Der Stellenwert der Prävention hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Vor allem die steigenden Anforderungen im Berufsleben entwickeln ein erhebliches Gefährdungspotential für Krankheiten. Mögliche Folgen betreffen sowohl das Herz-Kreislauf System, vor allem in Form von Arteriosklerosekrankheiten wie Herzinfarkt und Schlaganfall, als auch die zunehmende Zahl von behandlungsbedürftigen Erschöpfungszuständen. Durch Beeinflussung des Lebensstils kann diesen Risiken wirksam begegnet werden.

Das über viele Jahre weiter entwickelte Konzept der METTNAU steht auf den drei Säulen Diagnostik, Therapie und Ernährung.

Zur Diagnostik gehören die Analyse der Risikofaktoren, die Erfassung möglicher Folgen an Herz und Gefäßen, als auch die Beurteilung der individuellen Belastung und Regenerationsfähigkeit (vegetative Funktionsanalyse und gegebenenfalls Schlafdiagnostik). Durch sportmedizinische Leistungsdiagnostik kann die Empfehlung für ein sinnvolles körperliches Training präzisiert werden.

Die psychologische Beratung und Entspannungsübungen sollen den Umgang mit negativen Stressbelastungen verbessern und  einem „Burnout“ vorbeugen.

Therapeutisch stellt eine individuell dosierte körperliche Aktivität unsere Leitschiene dar. Durch die Bewegungstherapie wird nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit gesteigert, sondern auch die Risikofaktoren und die Stresstoleranz positiv beeinflusst. Informationen zur sinnvollen körperlichen und sportlichen Aktivität bieten Hilfestellung für den Alltag. Ergänzende physiotherapeutische Anwendungen mit Anleitung zu Eigenübungen können Beschwerden des Bewegungsapparates  nachhaltig lindern.

Des Weiteren spielt eine gesunde Ernährung eine wichtige Rolle. Auch dieses Thema wird durch Informationen bei Vorträgen, Seminaren und Einzelberatung vertieft.

Das Zusammenspiel von Aktivität, Entspannung und Ernährung soll Ihnen helfen, den Belastungen des Alltags besser gewachsen zu sein.

 

Aufenthaltsarten

Mit einem Aufenthalt auf der METTNAU tun Sie sich etwas Gutes

Nehmen Sie sich eine Auszeit für Körper, Geist und Seele. Wir bieten Ihnen dafür zwei unterschiedliche Aufenthaltskonzepte an.

  • METTNAU Individuell, die Unterbringung und die Zimmerkategorie ist frei wählbar, Sie bestimmen in Absprache mit unseren Ärzten Ihren persönlichen Therapieplan und Ihre gewünschten Zusatzleistungen. Bei einem METTNAU Individuell Aufenthalt wird die Rechnung detailliert nach GOÄ und mit Beihilfeziffern ausgewiesen.
  • METTNAU Pauschalen sind Pauschalprogramme mit einem festgelegten Leistungsinhalt, einem fixen Preis zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem festgelegten Haus. Die attraktiven Pauschalangebote bieten sich geradezu für Gesundheitsurlauber an, die für sich persönlich etwas präventiv für die eigene Gesundheit und das Wohlbefinden tun möchten. Bei einem METTNAU-Pauschalangebot wird die Rechnung mit einem Pauschalpreis ausgewiesen. Weitere medizinische- und therapeutischeLeistungen können gegen separate Rechnung hinzugebucht werden.