Kontakt
Inhalt ausblenden

Veranstaltungen in und um Radolfzell

Entdecken Sie die vielfältigen Veranstaltungen

Erkunden Sie  während Ihers Aufenthaltes neben unseren zahlreichen METTNAU-Veranstaltungen auch die vielfältigen kulturellen und sportlichen Veranstaltungen der Stadt Radolfzell. Nähere Informationen zu dem Radolfzeller Veranstaltungsprogramm finden Sie beim Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell www.radolfzell-tourismus.de.

Konzerte an der Konzertmuschel Mettnau

Jazz Open Mettnau

Jazz unter freiem Himmel

Auch diesen Sommer verwandelt sich die Konzertmuschel auf der Mettnau wieder in eine Jazz-Bühne.
Grooven Sie mit den verschiedenen Künstlern der Konzertreihe unter der warmen Sommersonne in den Sonntag.

Die aktuellen Termine im Sommer 2020:

  • So 12. Juli 2020 | 11.00 - 13.00 Uhr  - Barbara K. Monk, Miles and More
  • So 26. Juli 2020 | 11.00 - 13.00 Uhr -  Tom Banholzer Quintett plays Ellington                
  • So 9. August 2020 | 11.00 - 13.00 Uhr  - Tom Timmler Quartett
  • So 23. August 2020 | 11.00 - 13.00 Uhr  - Double Fun
  • So 6. September 2020 | 11.00 - 13.00 Uhr  - Manfred Junker Trio
  • So 20. September 2020 | 11.00 - 13.00 Uhr  - Lake Side Jazz Orchestra

Mehr Informationen zu den einzelnen Konzerten finden Sie hier.

Zu den Anmeldungen für die Konzerte gelangen Sie hier. Der Eintritt ist frei.

Mettnau Summer Nights

Musikalische Sommernächte an der Konzertmuschel auf der Mettnau

Genießen Sie den Sommer mit Darbietungen verschiedenster Musikrichtungen in der schönen Atmosphäre der Abendsonne auf der Mettnau.

Aktuelle Termine im Sommer 2020:

  • Freitag 10. Juli 2020 20.00 - 22.00 Uhr - Adjiri Odametey & Band
  • Freitag 24. Juli 2020  20.00 - 22.00 Uhr - Gerhard A. Schiewe & TANGO-Projekt Quartett
  • Freitag, 7. August 2020 20.00 - 22.00 Uhr - Boogielicious

Zu den Anmeldungen für die Mettnau Sommer Nights gelangen Sie hier. Der Eintritt ist frei.

Mettnau Summer Nights - Adjiri Odametey & Band. © Kuhnle und Knödler

Nachtwächterführung

Erkunden Sie Radolfzell einmal auf eine andere Art und Weise und nehmen Sie an einer Nachtwächterführung teil. Erfahren Sie hierbei interessante Geschichten aus dem Leben eines Nachtwächters und erfreuen Sie sich vieler kleiner Anekdoten vom Mittelalter bis hin zur heutigen Zeit. Werden Sie selbst Teil dieses abendlichen Rundgangs. Es erwartet Sie eine spannende Zeitreise durch die Radolfzeller Historie.

Nähere Informationen zu der Nachtwächterführung erhalten Sie hier.

Kunst in der Villa Bosch

Die Artothek

In der Artothek der städtischen Galerie Villa Bosch werden zeitgenössische Kunstwerke für einen Zeitraum von ein bis drei Monaten gegen eine Gebühr zur Ausleihe angeboten.

Aus insgesamt circa 100 Bildern und Skulpturen bekannter Künstlerinnen und Künstler aus der Region kann man sich derzeit sein persönliches Kunstwerk auswählen. Bei Interesse besteht bei den meisten Werken auch die Möglichkeit, diese käuflich zu erwerben.

Einmal pro Monat ist die Artothek für alle Kunstinteressierten zugänglich. Aufgrund der Schließungen von Kunst- und Kultureinrichtungen durch die Corona Pandemie wurde die Saison 2019/2020 bis Oktober 2020 erweitert. Die neue Saison der Artothek startet im Januar 2021.

Aktuelle Termine 2020:

  • 16.07.2020 – 15.30 bis 17.30 Uhr
  • 13.08.2020 – 15.30 bis 17.30 Uhr
  • 17.09.2020 – 15.30 bis 17.30 Uhr
  • 15.10.2020 – 15.30 bis 17.30 Uhr

Bitte achten Sie auf die Hygiene- und Sicherheitshinweise in der Villa Bosch.

Weitere Informationen zur Artothek und alle Termine gibt es hier.

Bildnachweis: Stadtverwaltung Radolfzell

Kunstaustellungen

Neben der Artothek können Kunstinteressierte auch über weitere Ausstellungen stauen.

Aktuelle Ausstellung:

  • „Geschweißt und Gedruckt“ des Kunstvereins Radolfzell e.V. ab Samstag, den 4. Juli 2020

Genauere Informationen zu den Kunstausstellungen finden sie hier.

Bitte achten Sie auf die Hygiene- und Sicherheitshinweise in der Villa Bosch.

Expertenführungen im Stadtmuseum

Seit dem 4. Juni 2020 werden im Stadtmuseum exklusive „Expertenführungen“ mit einer Teilnehmeranzahl von maximal vier Personen angeboten. Für die Teilnahme an diesen Führungen sowie den Besuch des Stadtmuseums besteht Mundschutzpflicht.

Es werden Führungen zur Baugeschichte der alten Stadtapotheke sowie durch die alte Stadtapotheke (Offizin, Labor und Kräuterkammer) angeboten. Als besonderes Highlight werden den Besuchern zudem seltene Einblicke in das Depot gewährt.

Interessierte werden gebeten, sich bis spätestens einen Tag vor der geplanten Führung bis 17.00 Uhr anzumelden, per Telefon: 07732/ 81530 oder Mail: museum@radolfzell.de.

Übersicht der öffentlichen Expertenführungen:

  • Donnerstag, 2. Juli, 17 – 18 Uhr - Baugeschichte - Katrin Koyo
  • Freitag, 10. Juli, 17 – 18 Uhr - Depot - Rüdiger Specht
  • Sonntag, 12. Juli, 14 – 15 Uhr - Apotheke - Rüdiger Specht
  • Donnerstag, 16. Juli, 17 – 18 Uhr -Baugeschichte - Katrin Koyo
  • Freitag, 24. Juli, 17 – 18 Uhr - Depot - Rüdiger Specht
  • Sonntag, 26. Juli, 14 – 15 Uhr - Baugeschichte - Katrin Koyo
  • Donnerstag, 30. Juli, 17 – 18 Uhr - Baugeschichte - Katrin Koyo
  • Freitag, 7. August, 17 – 18 Uhr - Apotheke - Rüdiger Specht
  • Sonntag, 9. August, 14 – 15 Uhr - Baugeschichte - Katrin Koyo
  • Donnerstag, 13. August, 17 – 18 Uhr - Baugeschichte - Katrin Koyo
  • Sonntag, 16. August, 14 – 15 Uhr - Depot - Rüdiger Specht

Weitere Informationen und alle Termine im Überblick gibt es auch hier.

Die Teilnahme an den öffentlichen Expertenführungen kosten 10,-€ pro Person inkl. Museumseintritt.

Bitte beachten Sie die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen im Stadtmuseum während der Führungen.

Kräuterkammer im Stadtmuseum mit Rüdiger Specht, Birgit Rasp und Katrin Koyro (v.l.n.r.)

Bildnachweis: Stadtverwaltung Radolfzell

Die Wiederkehr der Hausherren – dieses Jahr mal anders

Unter dem Titel „Return of the Hausherren“ widmet das Stadtmuseum den Schutzpatronen der Stadt Radolfzell eine Kabinettausstellung.

Anlass für die Ausstellung ist der Verkauf einer wertvollen, historischen Ofenkachel mit dem Bildnis der drei Hausherren und der Inschrift „S. Senesius m. S. Theopont m. S. Zeno. Der Statt Radhold-Zell Patronen oder sogenannte H. Haus-Herren deren Miracül-würkende H.H. Reliquien daselbst aufbehalten werden. 1738“. Die Kachel, die wohl ursprünglich zum Ofen eines wohlhabenden Hauses in Radolfzell gehört hat, tauchte Ende 2019 in einem Rotterdamer Auktionshaus auf. Gekauft wurde sie von einem Berliner Kunstsammler, der ursprünglich aus dem Bodenseeraum stammt. Als Leihgabe wird die Kachel nun dem Stadtmuseum für die Dauer der Ausstellung zur Verfügung stehen, bei der die Radolfzeller die vorübergehend heimgekehrten Hausherren bewundern können.

Die Kabinettausstellung findet vom 17.07.2020 - 07.02.2021 statt.

Bitte achten Sie auf die Hygiene- und Sicherheitshinweise des Stadtmuseums.

Der Eintritt kostet 5,00 € pro Person.

 Nähere Informationen zu der Ausstellung erhalten Sie hier.

 

Bildnachweis: Stadtverwaltung Radolfzell | Stadtmuseum

Radolfzeller Filmnächte - Open-Air-Kino

Bereits zum 13. Mal finden dieses Jahr die Radolfzeller Filmnächte statt. Hingegen der letzten Jahre wird sich nicht wie gewohnt das Konzertsegel, sondern das Strandbad in ein großes Freiluftkino verwandeln.

Die Filmvorführungen finden am Samstag, den  1. August 2020 und Sonntag, den 2. August statt.

Für den Samstagsfilm waren die Radolfzeller Kinder und Jugendlichen gefragt: Sie durften aus drei vorgeschlagenen Filmen ihren Favoriten wählen. Dabei hat der Disney-Spielfilm „Aladdin“ das Rennen gemacht. Die Geschichte über den Straßendieb Aladdin, die Prinzessin Jasmin und die berühmte Wunderlampe garantiert Filmspaß für die ganze Familie. Mit dabei: Will Smith als Dschinni. 

Am Sonntagabend sorgt die Musik-Komödie „Yesterday“ für beste Unterhaltung – nicht nur für Beatles-Fans: Der wenig erfolgreiche Musiker Jack ist nach einem weltweiten Stromausfall der einzige Mensch, der sich an die Musik der Beatles erinnert. Mit deren Welthits steigt er zum Mega-Popstar auf, der mit Ed Sheeran auf Tournee geht – allerdings hat der Ruhm auch seine Schattenseiten.

  • Einlass: 20:30 Uhr
  • Filmstart: gegen 21.30 Uhr 

Tickets für die beiden Filmabende sind jeweils zum Preis von 10 Euro in der Tourist-Information Radolfzell erhältlich, Restkarten gibt es an der Abendkasse.

 Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH

4. Dîner en blanc

An der Radolfzeller Hafenmole wird am Samstag, 15. August 2020 von 19.00 - 22.00 Uhr eine lange Tafel ganz in weiß gedeckt: Zum vierten Mal findet das „Dîner en blanc“ statt, ein großes Picknick ganz in Weiß direkt am See, zwischen dem Radolfzeller Hafen und dem Yachthafen. Musikalische Umrahmung, die weiß eingedeckte Tafel und die Abendsonne über dem Untersee sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Und so funktioniert‘s: Essen und Getränke bringt jeder selbst mit. Für kleine ergänzende Snacks und Getränke ist vor Ort gesorgt. Geschirr und Besteck wird ebenfalls selbst mitgebracht und sollte weiß und wiederverwertbar sein. Auch bei der Kleidung der Besucher gilt: Elegant oder leger – Hauptsache weiß! Tische und Sitzbänke werden vom Veranstalter weiß eingedeckt – es darf aber nach Lust und Laune um weiße Accessoires ergänzt werden!

Sitzplatztickets können voraussichtlich ab April 2020 in der Tourist-Information Radolfzell gekauft werden.

 TSR GmbH/Michael Schrodt

Christkindlemarkt

Lassen Sie sich auf einem der schönsten Christkindlemärkte der Region auf die vorweihnachtliche Zeit einstimmen. Beim "Schneeflocken-Gewinnspiel" garantieren 1.500 Lose schöne Preise.

Donnerstag, 03. Dezember 2020 - Sonntag, 06. Dezember 2020

Weitere Termine:

  • Donnerstag, 03.12.2020| 14:00 - 20:00 Uhr

  • Freitag, 04.12.2020| 11:00 - 20:00 Uhr

  • Samstag, 05.12.2020| 11:00 - 20:00 Uhr

  • Sonntag, 06.12.2020| 11:00 - 19:00 Uhr

 Tourismus- und Stadtmarketing Radolfzell GmbH

Christkindlemarkt